zur Startseite
AktuellesInnungMitgliederAusbildung StartseiteKontaktImpressum
Friseurinnung Günzburg/Neu-Ulm
Memminger Str. 59
89264 Weißenhorn

Telefon 0 73 09 . 92 88 33 - 0
Telefax 0 73 09 . 92 88 33 - 9

info@friseurinnung-gznu.de

Mode Herbst/Winter 2015/2016

Die Trend-Looks Herbst/Winter 2015/16

 

Ganz groß

Big, bigger, Glamour! Dank verschiedener Schneidetechniken und einzelnen ausgeslicten Partien entstehen wunderschön glänzende und geschlossene Wellen zum Träumen – ideal zarte und weibliche Züge. Anlässe für diesen Look? Gibt es in der Winterzeit „en masse“.

 

Einfach verlockend

Dieser Lockenpracht kann einfach niemand widerstehen. Vier Rot- und Kupfertöne verschmelzen zu einer komplexen Struktur. Ondulier- und Lockeneisen in verschiedenen Größen schaffen eine atemberaubende aber natürliche Lockenpracht, die herzförmig ins Dekolleté fällt.

 

Echt lässig

Das ist kein Undercut. Der Style ist aber mindestens genauso so cool! Ein frecher Undone-Look, der als klassischer Facon-Schnitt angesetzt wird: an den Seiten ultrakurz beginnend und nach oben strukturiert und fransig geschnitten. Ein matt-modellierendes Styling und ein unperfekt kurz-getrimmter Bart setzen ein perfektes Rebellen-Finish.

 

Das hat Klasse

Dieser Look ist eine Hommage an die pure Friseurkunst. Basis ist ein moderner Barber-Cut. Das Haar wird ganz dünn an der Kontur im Bogen hinterm Ohr angeschnitten und mit einem sauberen, fließenden Übergang ins längere, kühl-braun mattierte Deckhaar geschnitten. Um den Scheitel gut sichtbar zu machen, wird das Haar an der Scheitelkante einen Millimeter wegrasiert.

 

Der Film-Legenden-Look

Clint Eastwood? Nein. Aber fast. Dieses Styling ist jung und wild und unbesiegbar. Die Haare werden für diesen Look einfach aus dem Gesicht gestylt und aufgestellt. Legendär!

 

Typ: Filmstar

Die Konturen dse Styles sind voll, aber sauber geschnitten. Die mittellangen Haare werden aus dem Gesicht gearbeitet – aber nicht zu tief, damit sie locker und leicht zur Seite fallen können. Die Ansätze werden dunkel, die Spitzen hell gepainted und anschließend mattierend getönt. Sehr männlich, sehr lässig und absolut ausgehfähig!

 

Natürlich sexy

Längeres Haar = männlich, naturverbunden, stark. Mit anderen Worten: super sexy! Die leicht bewegten Locken fallen immer genau dahin, wo sie hingehören. Durch die locker nach hinten gelegte Tolle und dem matten Finish wird der Look richtig rockig und frech.

 

Mr. Cool

Dieser Look ist cooler als der Winter! Die Grundlage: längeres Haar kombiniert mit einem klassischen Schnitt. Die längeren Strähnen des Deckhaars werden ausgeslict und gezielt verschnitten. Der Scheitel wird diagonal gesetzt. Die Tolle und das matte Finish machen diesen Look zum absoluten Hingucker.

 

Perfekt unfertig

Sagen Sie „Hallo“ zu einem atemberaubenden, modernen Undercut! Oben: starke ausgepointete Überlängen. Darunter: ein klassischer Haarschnitt mit klarer, konturierter Linie, die nach oben hin heller wird. Farblich punktet der Style mit feinen Natur- und Holztönen mit mattem Finish. Das Beste: Dieser Look sieht immer gut aus, egal, wie die Haare fallen!

 

Ladylike

Keck und elegant in einem: Dieser englische Haarschnitt mit stark pointierten Überlängen und Partien zeigt die Wandelbarkeit der neuen Trendcuts. Mit Seitenscheitel eher modern und cool, überzeugt der lockige, nach oben gestylte Irokese mit kesser Eleganz. Ganz schön stark.

 

Crazy Clavy Cut

Der Klassiker neu interpretiert. Ein längerer Pagenkopf wird auf Schlüsselbein-Länge geschnitten und gestuft zerschnitten. Sehenswerten Akzent bildet der Pony mit starken Längenunterschieden und fransigen, kleinen Dreiecks-Schnitten. Farblich wird mit metallic-grau, pastelligen Grau-Tönen und braunen Low-Lights gearbeitet.

 

Verspielter Rockstyle

Dieser extrem durch gestufte, strukturierte Bob erfüllt alle Anforderungen eines trendigen Undone-Looks. Der Nacken ist klassisch unterschnitten. Mit Metallic-Grau-Silber-Tönen an den Seiten und Low-Lights-Braun-Tönen im Pony verwandelt er die blonde Glamour-Lady im Handumdrehen in ein Skater-Girl.

 

Flower Power

Diese knallrote, wilde Löwenmähne mit aufgerissenen Wellen zieht jeden Blick auf sich. Einzelne Partien werden ausgeslict, um Volumen an den gewünschten Stellen zu schaffen. Die Spitzen sind glatt geschnitten und bewusst diffus gestylt für einen atemberaubenden Volumen-Look.